Drucken 

Grundschuld

Grundschuld, Geld

Die Grundschuld sichert die Zahlung eines Geldbetrags durch ein Recht an einem Grundstück ab, in das bei Zahlungsausfall vollstreckt werden kann. Sie ist nicht unmittelbar vom Bestehen einer zu sichernden Forderung (z.B: Kredit) abhängig und somit flexibler als die Hypothek.